تقول نظرية المعجبين بفارس الظلام الجديد أن هارفي دنت كان دائمًا مجرمًا

In den 2008er Jahren Der dunkle Ritter Harvey Dent lebte bekanntlich lange genug, um sich selbst zum Bösewicht zu machen, aber was wäre, wenn er von Anfang an nie genau ein Held wäre?

Nach einer neuen Theorie über Reddit lebte der Bezirksstaatsanwalt bereits lange bevor er die Zwei-Gesichter-Rolle übernahm, ein zwielichtiges Doppelleben. Ein Benutzer namens Tyman19 eröffnet seinen Beitrag mit der Erklärung, dass Dent zwar angeblich gegen Ungerechtigkeit vorgehen soll, sein Beruf jedoch möglicherweise nur eine Front für seine eigenen kriminellen Aktivitäten war.



Was wäre, wenn alles, was wir über Harvey Dent wussten, eine Lüge wäre? Was wäre, wenn er nicht der Staatsanwalt wäre, als den wir ihn sahen? Dent stürzte dunkel, als er sich in das bedrohliche Two Face verwandelte und begann, die Menschen zu besiegen, die Rachel nicht gerettet hatten. Was wäre, wenn er die ganze Zeit kein Staatsanwalt wäre, was wäre, wenn er die ganze Zeit tatsächlich ein Gangster wäre?



Der Benutzer hebt dann einige Momente hervor, in denen Dents dunklere Seite kurz an die Oberfläche zu kommen scheint.

Die Beispiele sind, als Kommissar Gordon Dent konfrontierte. Gordon erklärt, dass er versucht hat, den Mob zu bekämpfen. Nachdem er das gesagt hatte, richtete Dent seine Waffe auf Gordon. Er möchte nicht, dass der Mob missachtet wird. Sie können eine Menge davon in Gangsterfilmen sehen. Ein anderes Beispiel ist, dass er ein wenig Hass auf Gordon hat. Er streitet viel mit ihm und sagte zu Rachel, dass Gordon tot ist, als wäre es ihm egal, ob er starb. In diesem Fall hassen viele Kriminelle Gordon, also würde ein Gangster wie Dent Gordon hassen.



Ein anderes Beispiel ist, dass Dent aggressiv und gewalttätig ist. Er schreit Leute an, wenn sie es am wenigsten erwarten. Und als er einen von Jokers Schlägern verhörte, schrie er und war ein wenig gewalttätig, während er ihn nach dem Aufenthaltsort des Jokers fragte. Das macht Beispiel 4, Harvey Dent will den Joker loswerden, damit Dent Gotham übernehmen kann. Es mag weit hergeholt sein, aber es ist nur eine Theorie.

WeGotThisCoveredHinter den Kulissen Fotos vom dunklen Ritter, die jeder Fan sehen sollte1von51
Klicken Sie zum Überspringen Klicken Sie zum Vergrößern

In der Tat scheint diese Theorie ziemlich schwer zu kaufen zu sein. Zum einen ist es schwer vorstellbar, dass Dent die Freundschaft des größten Detektivs der Welt und den Hass so vieler Gangster gewinnt, ohne dass Beweise dafür vorliegen, dass seine zwielichtigen Geschäfte ans Licht kommen. Darüber hinaus könnten diese gewalttätigen Tendenzen, auf die in der ersten Hälfte des Films hingewiesen wurde, leicht als Vorbote dafür charakterisiert werden, wann er schließlich bricht.



Wenn Harvey zu Two-Face wird, ist es nicht so sehr eine vollständige Persönlichkeit, sondern vielmehr eine Frage all der Wut, die er über die Ungerechtigkeit in Gotham empfindet, die nach seinem Trauma in der Mitte des Films in viel dunklere Methoden umgeleitet wird. Diese frühen Ausbrüche des Charakters geben Ihnen einen kurzen Einblick in die Leidenschaft, die schließlich sein eigenes Verderben sein würde.

Alles in allem, wenn diese Theorie Ihre Sicht auf irgendwie verbessert Der dunkle Ritter dann mehr Macht für Sie, aber es ist wahrscheinlich, dass die meisten von uns lieber an dem tragischen Bogen festhalten möchten, den Dents Geschichte zum Nennwert vorschlägt.

Quelle: Reddit